LEBENSLAUF von  
BIRVAA MANDAKHBILEG
Botschafter der Mongolei in der Bundesrepublik Deutschland  

04.08.1964

geboren in Ulaanbaatar/Mongolei

1972 – 1982

Schulbesuch mit Abiturabschluss in Ulaanbaatar

1982 - 1983

Deutschkurs an der Universität Halle/Saale  

1983 – 1987

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig, Diplom-Jurist

1987 – 1988

Wehrdienst in der Volksarmee der Mongolei

1988 – 1990

Beamter  in der Staatsanwaltschaft und im Justizministerium der Mongolei

1990 – 1993

Beamter in der Parlamentsverwaltung der Mongolei
-Praktikum im Dt. Bundestag in Bonn (Sept. 1992 – Jan. 1993)  

1993 – 1998

Magister- und Promotionsstudium an der Universität Heidelberg mit Abschluss (LL.M  bzw. Dr.iur)

Januar 1999

Eintritt in den diplomatischen Dienst der Mongolei

1999 – 2000

Deutschland-Referent in der Politischen Abteilung im Aussenministerium/Ulaanbaatar

2000 – 2004

III Sekretär, I Sekretär Mongolische Botschaft in Berlin

2004 – 2007

stellv. Leiter der Konsularabteilung und der Zentralabteilung im Aussenministerium

2007 – 2010

Botschaftsrat Mongolische Botschaft in Berlin

2011 – 2014

stv. Leiter der Europa-Abteilung und Leiter der Rechtsabteilung im Aussenministerium

2014 – 2017

Gesandter-Botschaftsrat Mongolische Botschaft in Berlin

2017 – 2021
2017- 2018

Berater in der Rechtsabteilung im Aussenministerium
Botschafter für besondere Aufgaben

seit Dezember 2021

Familienstand:

Botschafter der Mongolei in der Bundesrepublik Deutschland

verheiratet, 2 Kinder

Fremdsprachen:  

Deutsch, Russisch, Englisch