CURRICULUM VITAE
Herr Dr. phil. Damba Ganbat

Geburtsort:                 Ulaanbaatar, Mongolei
Familienstand:            verheiratet, 6 Kinder

Sprachkenntnisse:   Englisch, Deutsch, Russisch

Beruflicher Werdegang:

Seit 20.09.2017                    Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter der Mongolei in der Bundesrepublik Deutschland
2010-2017                             Direktor, Institut für Strategische Studien, Nationaler Sicherheitsrat der Mongolei
1999-2010                             Geschäftsführer, Akademie für politische Bildung
1998-1999                             Koordinator, TACIS-Program in der Mongolei
1998                                       Mitarbeiter der Handel und Wirtschaftsabteilung, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Handel der Mongolei
1996-1998                             Experte, Koordinationseinheit für Kredite und Entwicklungshilfe, Büro des Premierministers
1993-1996                             Manager des KAS Projektes, Akademie für politische Bildung, Mongolei
1990-1993                             Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Zentrums, Akademie für Staatlichkeit und Gesellschaftslehre, Mongolei
1984-1990                             Lehrer, Parteihochschule, Mongolei


Ehrenamtliche Tätigkeit:

Seit 2016                   Vorstandsvorsitzender, Akademie für politische Bildung
Seit 2002                   Leiter des internationalen Umfrageprojekts „Asian Barometer“ zu Demokratie und Regierungsführung in der Mongolei

Ausbildung:

2002                          Promotion in Politikwissenschaft, Dr.phil., Akademie der Wissenschaften der Mongolei
1994-1996                 Hospitation „Project Management“ an der Export Akademie, Baden-Württemberg, Bundesrepublik Deutschland
1985-1987                 Englishstudium, Nationaluniversität der Mongolei, Ulaanbaatar, Mongolei
1979-1984                 Philosophiestudium, Uralische Staatliche Universität, Sverdlovsk, ehem. UdSSR